Unsere Materialien

Home / Über EDELKRAFT / Unsere Materialien

Unsere Materialien

Verantwortung übernehmen - Respekt vor der Natur

Um unseren Planeten zu schonen, verwenden wir ausschließlich nachhaltige Materialien für unsere Produkte.  So begegnen wir den natürlichen Ressourcen unserer Erde mit größtem Respekt. 

Zertifiziertes Holz

Als nachwachsender & vielseitiger Rohstoff eignet sich Holz optimal für die EdelKRAFT- Produkte. 

Das verwendete Holz von EdelKRAFT ist FSC- oder PEFC-zertifiziert. Diese Zertifikate garantieren, dass die entsprechend ausgezeichneten Wälder nach hohen Umweltschutzrichtlinien nachhaltig betrieben werden. Die Holzproduktion unserer Produkte ist außerdem vollkommen klimaneutral.

Das Holz der EdelKRAFT- Produkte wird von kleinen Familienbetrieben in Mittel- und Süddeutschland verarbeitet. Mit diesen stehen wir in einem engen persönlichen Kontakt, wodurch wir eine hohe Transparenz, kurze Transportwege, faire soziale Strukturen und Arbeitsbedingungen gewährleisten können. Es werden ausschließlich hochwertige harte Hölzer von Laubbäumen verwendet, wie Buchen-, Birken- und Nussbaumholz.

Birken staemme Materialien
Seile aus PET Flaschen

Seile aus PET- Flaschen 

Die von uns verwendeten Seile werden aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Sie sind sehr langlebig, witterungsbeständig und stabil.

Das Material wird dank einer großen Photovoltaikanlage komplett klimaneutral in den Niederlanden hergestellt. Der Prozess ist sehr effizient und spart große Mengen an Energie und Ressourcen gegenüber herkömmlichen Seilen.

Naturkautschuk

Für die EdelKRAFT-Sportprodukte verwenden wir den nachwachsenden Rohstoff Naturkautschuk. Er wird aus dem weißen Saft des Kautschukbaums (gummi arabicum) gewonnen und zu Naturgummi verarbeitet. Damit verzichten wir auf synthetischen Gummi aus Erdöl, der im Raubbau aus der Natur entnommen wird.

Für die Gewinnung des Naturgummis wird die Rinde des Kautschukbaumes angeritzt, sodass die weiße Flüssigkeit hinausfließt und weiterverarbeitet werden kann.

Auf diese Weise kann der Baum 40 Jahre lang als Rohstofflieferant dienen. Die größten Anbaugebiete befinden sich in Indonesien und Thailand.

Naturgummi ist nicht nur ökologischer als synthetische Alternativen, er hat auch bessere Materialeigenschaften. Somit eignet er sich perfekt als Antirutschfläche für unsere Sportgeräte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen